Ehrenämter

 

Wir bieten unseren Mitarbeiten bezahlte Freizeit für ehrenamtliche Tätigkeiten in ihren örtlichen Gemeinschaften. Unser Programm wurde 2011 in Nordamerika eingeführt. Wir haben unsere Programm 2013 auf die Niederlande ausgedehnt und 2014 in Argentinien, Brasilien und China eingeführt.

In den nächsten Jahren planen wir ein formelles Ehrenamt-Programm für fast jeden Quaker-Standort weltweit [an dem die ehrenamtliche Tätigkeit zur kulturellen Norm gehört].

Bildung

Als ein Unternehmen, das sein Wissen weiter gibt, haben wir uns entschieden, Bildung in den Fokus unseres gesellschaftlichen Engagements zu setzen.

Wir halten weltweit unsere Quaker-Standorte dazu an eine örtliche Non-Profit-Organisation zu „adoptieren“ und eine langfristige Partnerschaft inklusive Bildungsaktivitäten zu entwickeln. Unsere Mitarbeiter können ihre bezahlte Freizeit zur Teilnahme an diesen ehrenamtlichen Aktivitäten nutzen.

Aktuelle Ausbildungspartner sind u.a.:

  • Conshohocken, PA, USA:  Norristown Area School District
    Dieser Schul-Komplex befindet sich nur 5 Meilen vom internationalen Hauptsitz von Quaker entfernt und wird von ca. 7.000 Schülern an sieben Grundschulen, drei Mittelschulen und einer großen umfassenden High School mit einem zweiten Campus für Nachhilfeprogramme genutzt. Quakers Engagement bezieht sich auf das Co-Teaching naturwissenschaftlicher High School-Klassen, Berufsberatungsgespräche in Mittelschulen und interaktive Wissenschaftstage in Grundschulen.
  • Dayton, OH, USA: Kleine kostenlos zugängliche Bibliothek
    Diese Non-Profit-Organisation organisiert weltweit kostenlosen Büchertausch, um ein Gemeinschaftsgefühl zu realisieren, indem die Menschen Fertigkeiten, Kreativität und Wissen generationsübergreifend weitergeben. Mitarbeiter von Quaker haben ein öffentlichen Bücherstand entworfen und angefertigt, welcher auf unserem Gelände aufgestellt wurde und seit Oktober 2016 öffentlich zugänglich ist.
  • Middletown, OH, USA: Middletown City Schools
    Dieser Schulkomplex in der Nähe unserer Produktionsstätte bietet seinen Schülern aus unterschiedlichen Kulturen einen anspruchsvollen und engagierten Schulbetrieb und ist bekannt für seine starken, umfassenden Bildungsprogramme. Quaker beteiligt sich an Lesungen für Grundschüler über das MENTORead-Programm, an interaktiven Wissenschaftsdemonstrationen und organisiert Schülerbesuche in unserem Werk.
  • Qingpu (Shanghai), China:  Bright Eyes-Projekt
    Dieses Programm der Britischen Handelskammer in Shanghai unterstützt die Verbesserung der Lernumgebung unterprivilegierter Kinder im ländlichen China. Quaker beteiligt sich durch Sponsoring des Erwerbs von Brillen für Schüler und besucht verschiedene Schulen, die am Programm teilnehmen, um interaktive wissenschaftliche Präsentationen durchzuführen.