Arbeiten bei Quaker

Unsere Mitarbeiter sind die Katalysatoren für unseren Geschäftserfolg und nur dank ihrer Expertise und Leistung sind wir in der Lage, unsere Kunden kontinuierlich bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse zu unterstützen. Wir verpflichten uns, unsere Mitarbeiter zu fördern, sie in zunehmend verantwortungsvollere Positionen zu befördern und auch junge Talente zu integrieren, die durch neue Perspektiven unsere Organisation stärken.

Ende Dezember 2015 hatte Quaker 2.040 Vollzeit-Angestellte (ohne Joint Ventures mit einer 50 %- oder geringeren Beteiligung). In den letzten fünf Jahren haben wir, einschließlich der Übernahmen, unseren Mitarbeiterstamm um 55 % erhöht, indem wir Personal in sämtlichen Regionen eingestellt haben. Das durchschnittliche Arbeitsverhältnis dauert 10 Jahre – ein Indikator, dass die Mitarbeiter wirklich gerne bei Quaker arbeiten.

total-associates-region

Gesundheit und Wohlbefinden

Quaker bietet Sozialleistungen, die unserer Meinung nach attraktiv sind und einen talentierten Mitarbeiterbestand erhalten. Wir verwenden jährliche Benchmarking-Daten, um zu gewährleisten, dass wir wettbewerbsfähige Leistungen in Relation zu anderen Unternehmen unserer Größe in jeder Region anbieten. Außerdem wurden regionale Wellness-Programme entwickelt, manche sogar werkintern.

Sicherung unserer Zukunft.

Talentmanagement und Karriereplanung spielen bei der Sicherung der Quaker-Zukunft eine wesentliche Rolle. Jedes Jahr identifizieren wir Schlüsseltalente und arbeiten mit diesen an der Entwicklung ihrer Karriere, um unsere Wachstumsziele zu realisieren. Darüber hinaus handhaben wir eine solide Austausch-Strategie für Schlüsselpositionen, welche uns mit kontinuierlichen Informationen über unserer „Bench-Stratgegie“ versorgen, sodass wir den zukünftigen Anforderungen an unser Geschäft und an unsere Führungsposition gewachsen sind.

Die Sicherstellung eines talentierten Mitarbeiterbestands ist ein Meilenstein bei der Unterstützung unseres zukünftigen Wachstums. Wir bieten eine Vielzahl an professionellen Offline- und Online-Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Quaker-Universität, die uns beim Ausbau der Mitarbeiterfähigkeiten unterstützt.

Mitarbeiter-Engagement.

Quaker hat sich dazu verpflichtet, engagierte Arbeitskräfte aufzubauen und zu halten. Wir befragen unsere Mitarbeiter regelmäßig, um ihre Motivation besser zu verstehen und die Bedürfnisse zu erkennen und zu integrieren. Die Vertraulichkeit dieser Umfragen erlaubt es den Mitarbeiter ein konstruktives Feedback zu geben. Nach der Analyse und Diskussion der Umfragenergebnisse unter dem Senior Management werden die Ergebnisse unseren Mitarbeitern kommuniziert und regionale Aktionspläne implementiert.

Ergänzend übernimmt Quaker eine aktive Rolle bei der Bildung von Partnerschaften mit unseren verschiedenen Arbeitsräten und Gewerkschaften, um starke Arbeitskooperationen zu gewährleisten, die das volle Engagement aller Mitarbeiter weiterhin fördern.