Sicherheit

 

Als weltweit führendes Unternehmen konzentrieren wir uns auf die kontinuierliche Verbesserung unserer Sicherheitsleistung. Da wir stark expandieren, arbeiten wir intensiv an einer starken Sicherheitskultur. Unser Engagement umfasst zusätzliche Sicherheitsschulungen mit allen Mitarbeitern und die Implementierung neuer Sicherheitsprogramme an allen Einrichtungen, sowohl global als auch regional.

Anfang 2014 haben wir eine neue, globale Sicherheitsvision lanciert, die uns auf unserem Weg in die Zukunft unterstützt.  Jede Quaker-Niederlassung rund um den Globus veröffentlicht diese Vision in einem öffentlichem Bereich, unterzeichnet von den örtlichen Mitarbeitern als ein Zeichen ihrer Verpflichtung, dass Sicherheit in der Verantwortung jedes Einzelnen liegt.

Wir haben viele Sicherheitsbausteine vor Ort. Zum Beispiel:

  • Wir haben die OHSAS 18001-Zertifizierung in allen großen Produktionsstätten in Europa, China und Brasilien.
  • Wir sind Mitglied des Amerikanischen Chemie-Rats und arbeiten an der „Responsible Care 14001“-Zertifizierung für alle Einrichtungen innerhalb der USA (wird bis zum Ende 2017 erwartet).
  • Örtliche Teams implementieren „Lean & Six Sigma“-Teamprojekte in unseren Einrichtungen rund um den Globus, inklusive den „5S+Safety“-Projekten, die dabei helfen, Abfall zu reduzieren, Arbeitsplätze effizienter zu und eine sichere Arbeitsumgebung zu schaffen.